• Home
  • Aktuelles
Zurück
Gesamtprogramm
Altersvorsorge / bAV
Berufsbildung / Lehrbücher
Versicherungs-
wirtschaft in Zahlen

Heiteres aus der Versicherungswelt
Marketing / Vertrieb / Außendienst
Ratgeber für Verbraucher
Schriftenreihen
Versicherungs-
betriebslehre / Betriebswirtschaft

Versicherungs-
mathematik

Versicherungsrecht / verwandte Rechtsgebiete
Versicherungssparten
Wörterbücher
Sonstige Themen
Neuerscheinungen
In Vorbereitung
Tagcloud

Der Regress des Sachversicherers

von Dirk-Carsten Günther

© 2015, Auflage: 6
658 Seiten, kartoniert, DIN A5, Gewicht: 937 g

ISBN: 978-3-89952-829-9
Bestell-Nr.: BA00001569_6

Preis
69,00 EUR

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch erhältlich als:

Ebook


Beschreibung

Die Durchsetzung von auf den Sachversicherer übergegangenen Ansprüchen ist von erheblicher praktischer Bedeutung. Zunächst wird der gesetzliche Forderungsübergang ebenso vorgestellt wie das Feuerregressverzichtsabkommen, wichtige Verjährungsfragen sowie die Haftungsgrundlagen. Praxisorientiert werden die häufigsten Regresskonstellationen behandelt:
· Mieterregress
· Vermieterregress
· Mieter-Mieter-Regress
· Regress bei Wohnungseigentümergemeinschaft
· Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch
· Haftpflichtgesetz
· Handwerker- und Architektenregress insbesondere bei Brand- und Wasserschäden
· Kinderbrandstiftung
· Haftung bei Gefälligkeitsverhältnissen
· Produkthaftungsansprüche
Darüber hinaus werden auch seltenere Fallgruppen behandelt, u. a.
· Haftung bei Verletzung eines Schutzgesetzes
· Haftung des Arbeitnehmers
· Haftung bei Schäden durch Kfz-Brände
· Gebäudehaftpflicht
· Ansprüche gegen die öffentliche Hand bei Hochwasser- und Überschwemmungsschäden
Abgerundet wird der Hauptteil der Regressfallgruppen durch Ausführungen zum regressfähigen Schaden und zu den Aufwendungen des Sachversicherers sowie prozessuale Hinweise.
Die 6. Auflage behandelt erstmals die typischen Deckungsfragen der privaten und gewerblichen Haftpflichtversicherung.
Dieses Buch wendet sich an Mitarbeiter von Sachversicherungs- und Haftpflichtversicherungsunternehmen. Ferner richtet es sich an Sachverständige und Regulierungsbüros, aber auch an Richter und an Anwälte, die sich mit dem Regress des Sachversicherers oder dessen Abwehr befassen.


Dokumente/Downloads

Inhaltsverzeichnis (494 KB)

Vorwort (255 KB)

Umschlagbild (513 KB)


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:


Die Wohngebäudeversicherung


Die Kreditversicherung


Schaden- und Leistungsmanagement - Vermögensversicherungen für private und gewerbliche Kunden


Private Berufsunfähigkeitsversicherung - Nach der Rechtsprechung


Handbuch der Versicherung von Bauleistungen


Lebensversicherung und Steuer

Neuerscheinungen

Christopher Spitzer
Insurance Distribution Directive (IDD) - eine Richtlinie für mehr Ethik in der Assekuranz?


Volker P. Andelfinger
2025 - Die Versicherung der Zukunft


Axel Fortmann
Krankheitskostenversicherung und Krankenhaustagegeld-
versicherung



1. Tarifverträge für die private Versicherungswirtschaft
2. Sachversicherungsrecht
3. Architektenhaftung
4. Klassische und moderne Formen der Rückversicherung
5. Der Haushaltsführungsschaden - Grundwerk
6. Die Rechtsschutzversicherung - im Fokus der ARB 2012
7. Insurance & Innovation 2018
8. Statistik für Wirtschaftswissenschaftler
9. The ABC Of Reinsurance
10. Die Invalidität in der privaten Unfallversicherung
© 2018 VVW GmbH | Home | Sitemap | Datenschutz | Impressum | AGB | Kontakt