be.in.value
be.in.value
Suchen

Der Haushaltsführungsschaden

Entgelttabellen TVöD/Bund zur Bewertung von Personenschäden in der Haushaltsführung (Stand: März 2018)

Der Haushaltsführungsschaden

ISBN: 978-3-96329-016-9

Anzahl Seiten: 32

Gewicht: 140 g

, . Auflage


Preis: 29,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Der Haushaltsführungsschaden

Die vorliegenden Entgelttabellen (Stand: März 2018) sind eine unentbehrliche Ergänzung zum Grundwerk „Der Haushaltsführungsschaden“. Im Grundwerk, begründet von Dr. Hermann Schulz-Borck, fortgeführt von Frank Pardey, wird erläutert, wie Schadenersatz bei Beeinträchtigung oder Ausfall unentgeltlicher Arbeit in Privathaushalten zeitlich berechnet wird.

Die Entgelttabellen liefern dazu ergänzend die tariflich vorgegebenen Stundenverrechnungssätze, die sich im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) finden und an denen sich auch die Rechtsprechung orientieren kann. Die Anwendung dieser Tabellen wurde vom BGH wiederholt gebilligt.


Weitere Informationen:
Autoren
Erscheinungsjahr
© 2018, . Auflage
Schlagworte
Ausfall unentgeltlicher Arbeit · Betreuungsbedarf · Erwerbsnachteil · Grundwerk · Hausarbeitsschaden · Münchner Modell · Personenschaden im Privathaushalt · Schadenersatzrente · Tätigkeiten im Haushalt · Unterhaltsschaden · Unterhaltsschadenersatz · Versorgungsbedarf
ProfilProfil
FindenFinden