be.in.value
be.in.value
Suchen

Sachkunde Immobiliardarlehensvermittlung

Fachwissen zur Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung für die Immobiliardarlehensvermittlung nach §34 i GewO

Sachkunde Immobiliardarlehensvermittlung

ISBN: 978-3-89952-944-9

Anzahl Seiten: 482

Gewicht: 908 g

, 1. Auflage


Preis: 39,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Sachkunde Immobiliardarlehensvermittlung

Bereiten Sie sich auf die IHK-Sachkundeprüfung zur Immobiliardarlehensvermittlung vor?
Sind Sie „Alte Hasen“, die ihr Wissen auffrischen wollen?

Dann finden Sie hier beispielsweise Antworten auf folgende Fragen:  

  • Wie gelingt eine moderne kundenorientierte Immobiliardarlehensberatung, die den aktuellen gesetzlichen Anforderungen entspricht?
  • Welche Anforderungen werden vom Darlehensgeber an die Kreditwürdigkeit des Darlehensnehmers gestellt?
  • Wie setze ich meine Sachkunde in der Praxis um?

Dieses Fachbuch unterstützt Sie bei der Prüfungsvorbereitung auf die Sachkundeprüfung "Geprüfter Immobiliardarlehensfachmann IHK"/"geprüfte Immobiliardarlehensfachfrau IHK".

  • Das hierfür notwendige prüfungsrelevante Fachwissen wird von der Autorin auf bewährte Weise, verständlich und leserorientiert dargestellt.  
  • Zahlreiche Visualisierungen geben Ihnen einen schnellen und klaren Überblick über die einzelnen Sachgebiete und Lernziele und erleichtern das Verständnis auch für komplexere Zusammenhänge.  
  • Die umfassenden rechtlichen Grundlagen dieser Sachkundeprüfung werden um umfassende Anwendungs- und Rechenbeispiele verständlich und greifbar.  
  • Die Lernkontrolle und Prüfungsvorbereitung wird in jedem Kapital durch einen Übungsteil ergänzt, der Musteraufgaben im Stil der IHK-Prüfung enthält.
  • Das prüfungs- und praxisorientierte Fach- und Nachschlagebuch bietet einen Einblick in die Grundlagen der Immobiliar-Verbraucherdarlehensvermittlung gemäß den aktuellen gesetzlichen Regelungen wie insbesondere der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) und der Immobiliardarlehensvermittlungsverordnung (ImmVermV).

 Neben den notwendigen Informationen rund um die verschiedenen Finanzierungsformen, enthält es u.a. Informationen zu rechtlichen Grundlagen rund um den Immobilienerwerb und die Immobiliarverbraucherdarlehensfinanzierung, zum Grundbuch und den unterschiedlichen Immobilienerwerbsformen, zur steuerlichen Behandlung und der staatlichen Förderung, zur Besicherung und Beleihung sowie einen Einblick in die Finanzmärkte als Einflussfaktor auf die Finanzierungszinsen und Kreditvergabebereitschaft der Finanzierungsanbieter.
 

Rezensionen

Super! Habe mit diesem Buch 5 Tage gelernt und es hat für die Prüfung gereicht. (90%)
Der Inhalt ist detailliert und gut verständlich. Einzige Kritikpunkt: Ein paar Mal kommt es vor, dass die Antworten zu den Fragen nicht übereinstimmen. Dieses in der nächste Auflage verbessern :) Fazit: Buch ist für Selbststudium und Prüfung bestens geeignet.
Rez. Amazon, Kunde, 01/2019


[...] Auch hier hat Frau Götz wieder in gewohnter Qualität gearbeitet. Das Buch ist sehr eng an den einschlägigen Rahmenlehrplan angelehnt und spiegelt alle zu vermittelnden theoretischen Inhalte in der passenden Qualität wieder, sodass der Dozent während des Seminars immer wieder sehr gut auf das Buch verweisen kann.  Als wichtiger Mehrwert des Buches sind auch die an die einzelnen Kapitel angehängten Prüfungssimulationsfragen zu nennen. Das Buch dient der Prüfungsvorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach 34i GewO und ist ein sehr gutes Hilfsmittel für die Vorbereitung auf den schriftlichen Teil. Aufgrund des klar umrissenen Anspruches des Buches, der sich offensichtlich aus dem Titel bzw. seinem Untertitel ergibt, lautet mein Fazit: „Auftrag erfüllt – Kaufempfehlung!“.
Rez.  Oliver Steffens, Maklerkanzlei Semmler & Steffens GmbH, 12/2018


Sehr gut! Das Buch ist das Optimum zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung! Sehr guter Mix aus Inhalt - Konzentration auf das Wesentliche - Prüfungsfragen.
Rez. Amazon, Jens H., 10/2018
 

Das Fach- und Nachlagewerk bietet einen Einblick in die Grundlagen der Immobiliarverbraucherdarlehensvermittlung gemäß den aktuellen gesetzlichen Regelungen wie insbesondere der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) und der Immobiliardarlehensvermittlungsverordnung (ImmVermV). Daneben enthält es u.a. Informationen zu rechtlichen Grundlagen rund um den Immobilienerwerb und die Immobilienverbraucherdarlehnsfinanzierung, zum Grundbuch und den unterschiedlichen Immobilienerwerbsformen, zur steuerlichen Behandlung und der staatlichen Förderung, zur Besicherung und Beleihung sowie einen Einblick in die Finanzmärkte als Einflussfaktor auf die Finanzierungszinsen und Kreditvergabebereitschaft der Finanzierungsanbieter.
Rez. Betriebswirtschaftliche Nachrichten, 06/2018


Ulrike Götz beschreibt leserorientiert in ihrem Buch "Sachkunde Immobiliendarlehensvermittlung" sehr anschaulich und einfach erklärt alles Wissenswertes um Immobiliendarlehen, Finanzierung und Kreditprodukte zur Baufinanzierung.
Zahlreiche Visualisierungen geben einen schnellen und klaren Überblick über die einzelnen Sachgebiete und erleichtern das Verständnis auch für komplexere Zusammenhänge, ebenso wie umfassende Anwendungs- und Rechenbeispiele.
Obwohl als Prüfungsbehelf konzipiert und für deutsche Verhältnisse abgestimmt, gelten mit Ausnahme der rechtlichen Bestimmungen alle anderen Bereiche auch für Interessierte anderer Länder. Neben den notwendigen Informationen rund um die verschiedenen Finanzierungsformen, enthält es u.a. Informationen zu rechtlichen Grundlagen rund um den Immobilienerwerb und die Immobiliarverbraucherdarlehensfinanzierung, zum Grundbuch und den unterschiedlichen Immobilienerwerbsformen, zur steuerlichen Behandlung und der staatlichen Förderung, zur Besicherung und Beleihung sowie einen Einblick in die Finanzmärkte als Einflussfaktor auf die Finanzierungszinsen und Kreditvergabebereitschaft der Finanzierungsanbieter.
Quelle: Zeitschrift GRÜNER Spiegel 4-2018, Seite 16


Weitere Informationen:
Autoren
Erscheinungsjahr
© 2018, 1. Auflage
Schlagworte
Abgeltungssteuer · Anlegerschutz · BVI-Methode · Cost-Average-Effekt · Dachfonds · ETFs · Finanzanlagenvermittlungsverordnung · Indexfonds · Vermögensanlagengesetz · Zertifikate · Fachwissen · IHK-Sachkundeprüfung · Immobiliardarlehensvermittlung · §34 i GewO
ProfilProfil
FindenFinden