be.in.value
be.in.value
Suchen

Deutscher SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften 2005

Zusammenfassung eingereichter Arbeiten

Deutscher SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften 2005

ISBN: 978-3-89952-232-7

Anzahl Seiten: 101

Gewicht: 172 g

, 1. Auflage


Preis: 17,80 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Deutscher SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften 2005

Am 10. November 2005 wurde zum neunten Male der SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften verliehen. Die vorliegende Broschüre stellt die 16 eingereichten Arbeiten in Zusammenfassungen vor. Ziel des von SCOR DEUTSCHLAND und SCOR VIE DEUTSCHLAND ausgeschriebenen Preises ist die intensive Förderung des aktuarwissenschaftlichen Nachwuchses sowie der berufsbegleitenden aktuariellen Forschung im deutschsprachigen Raum. Unterstützt werden die deutschen SCOR-Gesellschaften dabei durch eine enge Kooperation mit der Universität Ulm. Die eingereichten Arbeiten beschäftigen sich mit den unterschiedlichsten Aspekten der Personen- und Sachversicherung.
Aus dem Inhalt: Bauer, Daniel: Modellierung und risikoneutrale Bewertung eines deutschen Lebensversicherungsvetrages Berberich, Judith: Asset Modelle zur Abbildung der Aktivseite deutscher Lebensversicherungsunternehmen Brandt, Stefanie: Modellierung und wirtschaftsmathematische Analyse der Überschussweitergabe deutscher Lebensversicherer Büsing, Christine: Bewertung der Zinsgarantie in der Lebensversicherung Diers, Dorothea: Asset-Liability-Management in der Kompositversicherung Dregger, Doris: An actuarial Analysis of coupled lives' mortality Dunkel, Jörn: Effiziente Monte-Carlo-Methoden für konvexe Risikomaße (2. Preis) Gaißer, Sandra Caterina: Stochastic Mortality Models and Securitization in Life Insurance (1. Preis) Gatzert, Nadine: Comparison of Risk in With-Profit Life Insurance Contracts Machill, Markus: Ein Überblick über die Pflegerentenversicherung Pfeifer, Marc: Faire Mindestverzinsung bei Lebensversicherungsverträgen mit Überschussbeteiligung Reichart, Birgit: Aktuarielle Analyse einer fondsgebundenen privaten Krankenversicherung Schaer, Rebekka: Dynamic Financial Analysis for P/C Insurers in the US Market Seyboth, Michael: Langzeitkonten in Verbindung mit betrieblicher Altersversorgung Stritt, Maike: Aktuarielle Analyse der Ausscheideordnungen in der bAV (3. Preis) Thierer, Andreas: Pensionsrückstellung nach HGB im Vergleich zur Internationalen Rechnungslegung

Weitere Informationen:
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2005, 1. Auflage
Schlagworte
Aktuarwissenschaft · Nachwuchsförderung · Personenversicherung · Produktentwicklung · Sachversicherung · Tarifierung
ProfilProfil
FindenFinden