be.in.value
be.in.value
Suchen

3. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum

Aktuelle Probleme des Sachschadensrechts

3. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum

ISBN: 978-3-89952-791-9

Anzahl Seiten: 69

Gewicht: 131 g

, 1. Auflage


Preis: 25,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über 3. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum

Nach einem Verkehrsunfall ergeben sich für den Geschädigten zahlreiche Möglichkeiten der Schadensregulierung. Der Kfz-Schaden als praktisch wichtigster Fall des Sachschadens beschäftigt daher nach wie vor in hohem Maße die Instanzgerichte.
Die vier Autoren beleuchten die verschiedenen Varianten der Schadensabrechnung. Dabei werden neben den dogmatischen Grundlagen, die praktischen Probleme der fiktiven Schadensabrechnung, das Verhältnis zwischen Reparatur und Ersatzbeschaffung sowie die Berechnungsgrundlagen für Mietwagenkosten dargestellt.
Angesprochen werden Richter, Fachanwälte und andere Praktiker aus dem Verkehrs- und Versicherungsrecht sowie Wissenschaftler.

Weitere Informationen:
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2014, 1. Auflage
Schlagworte
Aufsichtskollegien · Aufsichtsrecht · Eiopa Guidelines · Gruppen-Kapitalanforderungen · Gruppen-Risikomanagement · Implemeeting Measures · Limited liability put option (LLPO) · Preparatory Measures · technische Standards
ProfilProfil
FindenFinden