be.in.value
be.in.value
Suchen

Die Versicherung des Alterns

Die Versicherung des Alterns

ISBN: 978-3-89952-410-9

Anzahl Seiten: 136

Gewicht: 228 g

, 1. Auflage


Preis: 24,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Die Versicherung des Alterns

Der sich seit längerer Zeit abzeichnende Wandel in der Altersstruktur unserer Gesellschaft hat mittlerweile eine Dimension erreicht, die die daraus resultierenden Folgen für das bestehende Sozialsystem unübersehbar werden lässt. Zeitgleich ereignet sich aber auch ein Paradigmenwechsel im Prozess des Altwerdens an sich, der dazu führt, dass auch ältere Menschen aktiv am gesellschaftlichen Leben teilhaben wollen. Sowohl die Umwälzungen im Sozialsystem als auch das Bedürfnis nach Absicherung von Alltagsrisiken in einem fortgeschrittenen Abschnitt des menschlichen Lebens stellen eine große Herausforderung an das Versicherungswesen dar, die absehbar zu tief greifenden Veränderungen in der Versicherungslandschaft führen wird.
In fünf Beiträgen, die auf Vorträgen im Rahmen des 6. Symposiums des Kompetenzzentrum Versicherungswissenschaften beruhen, werden versicherungsrelevante Probleme des menschlichen Alterns aus Sicht von Wissenschaft und Praxis aufgezeigt und erste Lösungs-ansätze angeboten.
Dieser Tagungsband enthält die Beiträge von Prof. Dr. Dr. Gerald F. Kolb (St. Bonifatius-Hospital Lingen), Prof. Dr. Christian Armbrüster (Freie Universität Berlin), Prof. Leo P. Martinez, (University of California), Dr. Nicola-Alexander Sittaro (E + S Rückversicherung AG), Dr. Volker Deville und Dr. Michaela Grimm (beide Allianz SE) sowie den umfangreichen Diskussionsbericht zur Tagung.

Weitere Informationen:
Autoren
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2008, 1. Auflage
Schlagworte
Altern · Demographischer Wandel · Sozialsystem · Versicherungsrecht · Versicherungswirtschaft
ProfilProfil
FindenFinden