be.in.value
be.in.value
Suchen

Die Umsetzung der EU-Vermittlerrichtline: Bürde oder Chance für die Assekuranz?

10. Kölner Versicherungssymposium

Die Umsetzung der EU-Vermittlerrichtline: Bürde oder Chance für die Assekuranz?

ISBN: 978-3-89952-242-6

Anzahl Seiten: 163

Gewicht: 262 g

, 1. Auflage


Preis: 24,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Die Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie: Bürde oder Chance für die Assekuranz?

Praxisbeispiele zur Umsetzung der Versicherungsvermittler-Richtlinie sowie vielfältige Auswirkungen auf Vertrieb, Marketing, Personalentwicklung, Agentur-/Makler-Betriebsführung standen im Mittelpunkt des 10. Kölner Versicherungssymposiums des Instituts für Versicherungswesen an der FH Köln. Der neueste Band aus der Schriftenreihe des Instituts dokumentiert die folgenden Vorträge: - Prof. Dr. Peter Schimikowski: Informations-, Beratungs- und Dokumentationspflichten - Prof. Dr. Rolf Arnold: (Un-)Wissen schadet dem Absatz - Auswirkungen der Vermittlerrichtlinie auf Auswahl, Qualifizierung und Führung der Versicherungsvermittler - Prof. Horst Müller-Peters: Chance für die Kundenbeziehung? Sechs Thesen, warum die Branche profitiert - Matthias Beenken: Auswirkungen der EU-Vermittlerrichtlinie auf die unternehmerischen Aufgaben des Versicherungsvermittlers - Stefan Eggelsmann: Die Umsetzung der Vermittlerrichtlinie in Vertrieb und Marketing der Hamburg-Mannheimer - Hans-Ludger Sandkühler: Haftungsfragen und mögliche Lösungsansätze für den Makler - Dr. Klaus Heitmeyer: Mehrmarkenstrategie - Geschäftsfeldvielfalt - Vertriebswegemix. Hoher Aufwand! - Angemessener Nutzen?

Weitere Informationen:
Autoren
Erscheinungsjahr
© 2006, 1. Auflage
Schlagworte
EU-Versicherungsvermittler-Richtlinie · Vermittlergesetz · Versicherungsagentur · Versicherungsmakler · Versicherungsvertrieb
ProfilProfil
FindenFinden