be.in.value
be.in.value
Suchen

International orientierte Produktinnovationspolitik globalisierter Versicherungsunternehmen

International orientierte Produktinnovationspolitik globalisierter Versicherungsunternehmen

ISBN: 978-3-89952-001-9

Anzahl Seiten: 364

Gewicht: 551 g

, 1. Auflage


Preis: 34,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über International orientierte Produktinnovationspolitik globalisierter Versicherungsunternehmen

Angesichts der sich aktuell inszenierenden Abwärtsspirale internationaler Finanzmärkte besinnt sich die Versicherungswirtschaft wieder auf ihre eigentlichen Kernkompetenzen risikoadäquater Produkt-, Preis- und Kommunikationspolitik. Insbesondere die Produktpolitik erlebt als Basis versicherungstechnischer Erfolge eine Bedeutungsrenaissance in der Fokussierung individueller Kundenbedürfnisse. Vor dem Hintergrund eines schwierigen risikopolitischen Umfeldes erfordert eine wachstumsorientierte Produktgestaltung des schwer erklärbaren immateriellen Versicherungsproduktes eine strenge Ausrichtung an aktuellen Kundenwünschen. Die Versicherungswirtschaft wird somit forciert zur Entwicklung von Produktinnovationen gezwungen, die sich an den Lebenssituationen der Kunden messen lassen.
Diese innovationsorientierte Sichtweise versucht die vorliegende Monographie abzubilden und zu fördern. Auf der wissenschaftstheoretischen Grundlage der Innovationsforschung werden die Ausgangsüberlegungen für eine erfolgreiche Innovationstätigkeit in der Versicherungswirtschaft skizziert. Darauf aufbauend erfolgt eine Konzentration auf eine breite empirische Analyse produktpolitischer Innovationsansätze in verschiedenen Versicherungssparten. Dazu konnte der Verfasser eine umfangreiche Studie mit über 80.000 Variablen in neun europäischen Ländern durchführen. Zahlreiche Innen- und Außendienstmitarbeiter standen in umfangreichen Fragebögen Rede und Antwort zur Innovationstätigkeit ihrer Unternehmen. Die Internationalität der vorliegenden Forschungsarbeit offenbart ihre Besonderheit in einer synoptischen Darstellung der unterschiedlichen, lokalorientierten Innovationsverfahren und gibt ihr innerhalb der versicherungswissenschaftlichen Literatur einen ebenso innovativen Charakter. Mit der umfangreichen Auflistung der in praxi realisierten und angedachten Produktinnovationen ist diese Monographie eine Ideenquelle innovationspolitischer Überlegungen.

Weitere Informationen:
Autoren
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2002, 1. Auflage
ProfilProfil
FindenFinden