be.in.value
be.in.value
Suchen

Risikoentscheidungsverhalten von Führungskräften

Eine empirische Untersuchung in der deutschen Versicherungswirtschaft

Risikoentscheidungsverhalten von Führungskräften

ISBN: 978-3-89952-395-9

Anzahl Seiten: 451

Gewicht: 698 g

, 1. Auflage


Preis: 42,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Risikoentscheidungsverhalten von Führungskräften

Das Entscheidungsverhalten von Führungskräften unter Risikobedingungen steht im Fokus einer öffentlichen und wissenschaftlichen Diskussion, insbesondere vor dem Hintergrund weltweiter Finanz- und Wirtschaftskrisen. Bereits seit Jahren fordert der Gesetzgeber spezielle Risikosteuerungs- und Kontrollsysteme, konkretisiert beispielsweise im Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) oder im Deutschen Corporate Governance Codex. Diese gesetzlichen Ansätze gehen davon aus, über die Implementierung entsprechender Strukturen das Thema „Risiko“ in Unternehmen mit dem Ziel einer verantwortungsvollen Steuerung abzubilden. Das vorliegende Werk stellt dagegen das Individuum - also insbesondere die Führungskraft - in den Mittelpunkt und untersucht auf der Basis von Ergebnissen des Arbeitskreises „Ergebnis- und Risikosteuerung im Versicherungskonzern“ der Schmalenbachgesellschaft für Betriebswirtschaft e.V., wie sich Führungskräfte in typischen Risikosituationen verhalten, welche Faktoren die Risikobereitschaft beeinflussen und wie der Risikobewertungsprozess verläuft. Die Untersuchungsergebnisse leisten eine Beitrag zur Optimierung von Risiko-Managementsystemen in Unternehmen und geben Handlungsempfehlungen für eine entsprechende Ausrichtung des Human Resource Management.

Weitere Informationen:
Autoren
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2008, 1. Auflage
Schlagworte
Entscheidungstheorie · Entscheidungsverhalten · Führungskraft · Neuroökonomie · Risiko
ProfilProfil
FindenFinden