be.in.value
be.in.value
Suchen

Produktauswahl in der privaten Krankenversicherung aus Kundensicht

Auswahlprobleme und Verfahren zur Unterstützung der Auswahlentscheidung

Produktauswahl in der privaten Krankenversicherung aus Kundensicht

ISBN: 978-3-89952-412-3

Anzahl Seiten: 189

Gewicht: 314 g

, 1. Auflage


Preis: 35,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Produktauswahl in der privaten Krankenversicherung aus Kundensicht

Private Krankenversicherungsprodukte und -tarife sind auf Grund der großen Bandbreite an unterschiedlichen Leistungsversprechen besonders schwer miteinander zu vergleichen. Der Markt ist intransparent, gerade für den privaten Versicherungskunden ist es nahezu unmöglich, das für ihn am besten geeignete Versicherungsangebot zu finden. Der Auswahlprozess überfordert häufig den Interessenten.
Das Werk beleuchtet die Produktauswahl in der privaten Krankenversicherung aus Sicht des Kunden und gibt entsprechende Hilfestellungen. Nach einer Analyse verschiedener gängiger Produkt- und Unternehmensbewertungen wird gefolgert, Leistungsunterschiede nach dem kalkulatorischen Gewicht zu berücksichtigen. Damit werden unterschiedliche Produkte normiert und auch vergleichbar.
Dieser Lösungsansatz trägt nicht nur zu mehr Objektivität bei der Auswahl von Krankenversicherungsprodukten bei. Darüber hinaus kann so auch die Intransparenz des Krankenversicherungsmarktes reduziert werden. Gleichzeitig wird es für einzelne Versicherer auch schwerer, sich durch „Schaufensterprodukte“ – Produkte mit wohl klingenden, aber unwesentlichen Zusatzleistungen – ungerechtfertigte Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.
Dr. Christian Hofer ist für die Krankenversicherung zuständiges Vorstandsmitglied der HUK-COBURG.

Weitere Informationen:
Autoren
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2008, 1. Auflage
Schlagworte
Krankenversicherungstarife · Kundensicht · Preis-Leistungs-Verhältnis · Private Krankenversicherung · Produktauswahl
ProfilProfil
FindenFinden