be.in.value
be.in.value
Suchen

Verbriefung von Langlebigkeitsrisiko durch Versicherungsunternehmen

Verbriefung von Langlebigkeitsrisiko durch Versicherungsunternehmen

ISBN: 978-3-89952-636-3

Anzahl Seiten: 238

Gewicht: 381 g

, 1. Auflage


Preis: 42,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Verbriefung von Langlebigkeitsrisiko durch Versicherungsunternehmen

Der Titel beleuchtet die vielfältigen Aspekte von Langlebigkeitsrisiko in Versicherungsunternehmen einschließlich der Messung und der Handhabung im Risk Management. Insbesondere wird die Verbriefung des Langlebigkeitsrisikos mit anschließendem Transfer auf den Kapitalmarkt untersucht. Dabei werden Faktoren für eine erfolgreiche Entwicklung des Verbriefungsmarkts ermittelt und hinsichtlich ihrer Gestaltungsmöglichkeiten untersucht. Die Ergebnisse bieten Versicherungsunternehmen Unterstützung bei der Auswahl einer geeigneten Absicherungsform. Insofern kann die Ausarbeitung einerseits als ein geschlossenes Grundlagenwerk über die Verbriefung von Langlebigkeitsrisiko angesehen werden, das einen sehr aktuellen Praxisbezug hat. Auf der anderen Seite zeigt sie Möglichkeiten für die konkrete Handhabung von Langlebigkeitsrisiko im Unternehmen auf. Das Buch eignet sich besonders für Entscheidungsträger und Mitarbeiter im Risikomanagement von Lebens- und Rückversicherungsunternehmen.

Weitere Informationen:
Autoren
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2011, 1. Auflage
Schlagworte
Cairns-Blake-Dowd-Modell · Hedge-Effektivität · Kalibrierungsrisiko · Lee-Carter-Modell · Matching-Risiko · Risikoallokation · Risikomanagement · Roliover-Risiko · Rückversicherung · Short Rate-Modelle
ProfilProfil
FindenFinden