be.in.value
be.in.value
Suchen

Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2016

IDD, Digitalisierung, Auskunftsansprüche, Praktische Konkordanz, Aktuelle Rechtsprechung des BGH

Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2016

ISBN: 978-3-89952-989-0

Anzahl Seiten: 139

Gewicht: 226 g

, 1. Auflage


Preis: 39,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2016

Der vorliegende Band der Reihe „Düsseldorfer Schriften zum Versicherungsrecht“ dokumentiert die Vorträge, die anlässlich des 9. Düsseldorfer Versicherungsrechtstages am 27. und 28. Oktober 2016 gehalten wurden.
Eingeleitet wird der Tagungsband mit einem Vortrag anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des deutschen Reinheitsgebotes. Es folgt ein Beitrag über die Auskunftsansprüche des Versicherungsnehmers und die Geheimhaltungsinteressen des Versicherers. Anschließend erfolgt eine Bestandsaufnahme zur Umsetzung der IDD in deutsches Recht.
Ein weiterer Beitrag widmet sich der fortschreitenden Digitalisierung und deren Auswirkungen auf das Geschäftsmodell der Versicherer.
Den Abschluss bildet eine Übersicht zur aktuellen versicherungsrechtlichen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes.
Der Tagungsband richtet sich an Praktiker aus der Versicherungsbranche, Fachanwälte und Wissenschaftler.

Weitere Informationen:
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2017, 1. Auflage
Schlagworte
Aktuelle Rechtsprechung des BGH · Auskunftsansprüche · Digitalisierung · Elektronische Willenserklärungen · Geheimhaltungsinteressen · IDD · InSurTechs · Praktische Konkordanz · Versicherungsvertrieb · § 5a VVG a.F.
ProfilProfil
FindenFinden