be.in.value
be.in.value
Suchen

PHI Haftpflicht international Recht & Versicherung 5-6/2020

PHI Haftpflicht international Recht & Versicherung 5-6/2020


Preis: 26.50 Euro

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

PHI Haftpflicht international Recht & Versicherung 5-6/2020

Aufsätze

  • Social Inflation in den USA – ein Thema für europäische Versicherer? (von Benedikt Sieberts)
  • Die Europäische Verbandsklage – Grundzüge der politischen Einigung auf einen Richtlinienentwurf und Ausblick (von Dr. Henner Schläfke und Dr. Tobias B. Lühmann)
  • Frankreich: Die zivilrechtliche Haftung – 23 Vorschläge für eine Reform (von Alix Pardo)
  • Deutschland auf dem Weg zu einer Wertschöpfungskettenhaftung?
    (von Dr. Tobias Bomsdorf und Berthold Blatecki-Burgert)

Cyber/Datenschutz

  • Cyberversicherung: Datenschutzklagen und Schadensersatz wegen DSGVO-Verstößen
    (von Dr. Paul Malek)

Literatur

  • Florian Schulz: Haftung und Versicherung beim Betreiben von Windanlagen – Schriften zum Umweltrecht, hrsg. v. Prof. Dr. Michael Kloepfer, Bd. 193
  • Peter Röthemeyer: Musterfeststellungsklage – Spezialkommentar zum 6. Buch ZPO

Financial Lines – International

  • USA: Rechtliche Herausforderungen von US-Kanzleien beim Arbeiten im Homeoffice
    (von Anthony Davis und Dr. Tanja Schramm)

EU-Notizen

  • Kein Schadensersatz für in Deutschland ansässige Geschädigte in (weiterem) PIP-Verfahren gegen den in Frankreich ansässigen Produkthaftpflichtversicherer des französischen Herstellers – Urteil des EuGH vom 11. Juni 2020, C-581/18 (von Prof. Dr. Tobias Lenz)

Aus aller Welt

  • Deutschland – BGH: Eingreifen der sekundären Darlegungslast bei Hygieneverstößen
  • Deutschland – Erster Referentenentwurf der Bundesregierung zu notwendigen Änderungen am ProdSG vorgelegt
  • Europa – Erste Hinweise zur Verschärfung der Umwelthaftung von Unternehmen veröffentlicht
  • Europa – Kommission will Regeln zur Produktsicherheit reformieren

Financial Lines – Deutschland

  • OLG Düsseldorf: zum Umgang mit unerlaubten Devisengeschäften in der Vertrauensschadenversicherung
  • LG Wuppertal: zu kartellrechtlichen Vorfragen im Organhaftungsrecht
  • VG Köln: Parallelen in der Verantwortlichkeit von öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Leitungsfunktionen

von Dr. Oliver Sieg und Dr. Philipp Koch

 


Weitere Informationen:
Erscheinungsjahr
© 2020
ProfilProfil
FindenFinden