be.in.value
be.in.value
Suchen

Innovationen in der Versicherungswirtschaft

Innovationen in der Versicherungswirtschaft

ISBN: 978-3-89952-598-4

Anzahl Seiten: 56

Gewicht: 140 g

, 1. Auflage


Preis: 16,80 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Innovationen in der Versicherungswirtschaft

Die Veränderungen im Markt- und Regulierungsumfeld verlangen von Versicherungsunter-nehmen zukünftige Potentiale zu ermitteln und Innovationen zu ermöglichen. Dies fordert Offenheit, Proaktivität und Kreativität, um neue Prozesse, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Die Versicherungswirtschaft hat sich im Stillen zu einer innovativen Branche gemausert, wobei ein Schwerpunkt bei Produkt- und Prozessinnovationen festzustellen ist.
Der 10. Band der Reihe enthält vier Artikel, die auf den Vorträgen einer Tagung des Kompetenzzentrums Versicherungswissenschaften zum Thema „Innovationen in der Versicherungswirtschaft“ basieren. Neben theoretischen Überlegungen werden Innovationsprozesse im Versicherungsunternehmen dargestellt, ein Blick in den Vertrieb geworfen sowie der Einfluss der Finanzkrise diskutiert; damit richtet sich dieser Band vor allem an Praktiker und Führungskräfte in Versicherungsunternehmen.
Dieser Tagungsband enthält Beiträge von Simone Krummaker und Prof. Dr. J.-Matthias Graf von der Schulenburg (Kompetenzzentrum Versicherungswissenschaften), Dr. Ralf Elfgen, Dr. Marc Granthien und Quoc Hua (HDI-Gerling Firmen und Privatversicherung AG), Michael Franke (Franke und Bornberg GmbH) und Torsten Windels (NORD/LB).

Weitere Informationen:
Autoren
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2011, 1. Auflage
Schlagworte
Asymmetrische Informationsverteilung · Erstversicherer · Finanzmarktkrise · Innovationen · Innovationsmanagement · Innovationsprozesse · Kapitalanlage · Krise · Markttrend · Neue Produkte · Qualitätsstandards · Ratingagentur · Signale · Solvency II · Versicherungsmarkt · Versicherungswirtschaft · Wettbewerbsintensivierung
ProfilProfil
FindenFinden