Verlag Versicherungswirtschaft GmbH & Co. KG

bAV & Vorsorge SPEZIAL 

 

Das Pflegefallrisiko
Ein Ratgeber für die Versicherungs- und Vorsorgeberatung

2. Auflage 

Alexander Schrehardt
978-3-96329-422-8 | 34,80 € | Veröffentlichungstermin: Juli 2022 

Wie können Vermittler ihre Kunden für die Pflegefallversicherung gewinnen? Die demografische Entwicklung, kontinuierliche Kostensteigerungen und der Mangel an Pflegefachkräften
machen eine persönliche Absicherung des Pfl egefallrisikos unumgänglich. Deshalb gilt es bei dieser Vorsorgeberatung besonders, emotionale Hürden zu überwinden und den Kunden abzuholen. Hierzu bietet dieses Buch alternative Ansätze für das Kundengespräch und eine Vielzahl unterschiedlichster Warm-up-Themen zur Vorbereitung der inhaltlichen Beratung.
Mit Praxistipps, Beispielen aus dem Berufsalltag sowie Checklisten fi nden Vermittler hier hilfreiche Arbeitsmittel für eine erfolgreiche Gesprächsführung mit dem Kunden.

jetzt vorbestellen

Die Versorgungsordnung – Praxis bAV 

Dr. Henriette Meissner/Ulrich Beeger/Thomas Schmidt/Frank Wörner
978-3-96329-420-4 | 24,90 € | Veröffentlichungstermin: 15. April 2022

In der praktischen Umsetzung von Versorgungswerken der betrieblichen Altersversorgung haben Versorgungsordnungen schon immer eine wichtige Rolle gespielt. In den letzten Jahren hat dieses Rechtsinstrument auch immer mehr Einzug in kleine- und mittelständische Unternehmen gehalten. Denn Versorgungsordnungen, richtig eingesetzt, sorgen für Ordnung und Rechtssicherheit.

Für die Praktiker, die die Implementierung der betrieblichen Altersversorgung in einem Unternehmen begleiten, dient dieses Standardwerk als „Kompass“. Es zeigt die arbeitsrechtlichen, aber auch ganz praktischen „Fallstricke“ auf dem Weg zu einer guten Versorgungsordnung auf. Ein eigener Abschnitt beleuchtet die Schnittstelle zwischen Rechtsdienstleistung und Maklerdienstleistung. Anhand einer Muster-Versorgungsordnung werden wertvolle praktische Tipps für die Umsetzung aufgezeigt.

jetzt vorbestellen 

 

Dread-Disease-Versicherung – Band 2

Alexander Schrehardt/Harald Rosenberger
9783-96329-424-2 | ca. 36,00 € | Veröffentlichungstermin: Herbst 2022 

Die Absicherung von schweren Krankheiten mit einer Dread-Disease-Versicherung erfordert im Vorfeld nicht nur eine detaillierte Prüfung der versicherten Risiken, sondern vor allem auch der Leistungsvoraussetzungen im Versicherungsfall. So gilt es beispielsweise die Frage zu klären, ob bereits die fachärztliche Diagnose einer schweren Krankheit, ein operativer Eingriff oder eine dokumentierte Einschränkung einer Organfunktion einen leistungspflichtigen Versicherungsfall begründen. Auch der Beurteilungs- bzw. Prognosezeitraum für die Bewertung einer eingeschränkten Organfunktion muss im Rahmen der AVB-Prüfung berücksichtigt werden. Nachdem nicht in allen Fällen die von den Versicherern vorgeschriebenen Leistungsvoraussetzungen erfüllt werden können, muss die Frage nach Teilleistungen gestellt werden. Die Autoren Alexander Schrehardt und Harald Rosenberger haben die Versicherungsbedingungen von Dread-Disease-Versicherungen sehr genau „unter die Lupe genommen“. Mit Hilfe der im Buch vorgestellten Checklisten können Vermittler im Praxisalltag eine Prüfung der Versicherungsbedingungen und insbesondere der Leistungsvoraussetzungen im Versicherungsfall vornehmen.

jetzt vorbestellen

Dread-Disease-Versicherung – Band 1
Kompendium für Vermittler

Alexander Schrehardt/Harald Rosenberger 
978-3-96329-377-1 | 36,00 € | Veröffentlichungstermin: 15. Dezember 2021

Die Vorsorgeberatung zur Absicherung der Arbeitskraft zählt zweifellos zu den Königsdisziplinen im Vermittleralltag. Ein privater Vorsorgevertrag für den Fall einer Berufsunfähigkeit infolge einer Erkrankung, eines Unfalls oder eines mehr als altersgemäßen Kräfteverfalls ist ein wichtiger Beitrag für die persönliche Existenzsicherung. Allerdings begründen beispielsweise ein Herzinfarkt oder auch eine Krebserkrankung nicht zwingend eine leistungspflichtige Berufsunfähigkeit. Aber auch im Fall eines Leistungsanerkenntnisses und der Auszahlung der vertraglich vereinbarten Berufsunfähigkeitsrente durch den Lebensversicherer sichert die ratierliche Rentenzahlung nur eine (anteilige) Einkommensersatzleistung. Mit einer Dread-Disease-Versicherung können schwere Krankheiten versichert und mit der Kapitalleistung im Versicherungsfall beispielsweise Darlehens- und Leasingverbindlichkeiten abgelöst oder auch zusätzliche Behandlungsmaßnahmen finanziert werden.

Der erste Band des Kompendiums Dread-Disease-Versicherung widmet sich den vertraglichen Grundlagen und den tariflichen Gestaltungsmöglichkeiten. Mithilfe von Praxistipps, Beispielen und Checklisten werden objektive Bewertungsparameter und Grund­lagen für eine vergleichende Tarifbewertung vorgestellt. So bietet das Kompendium den direkten Bezug zum Vermittleralltag.

hier bestellen

 

Versicherungsvertriebsrecht 
Praxisfälle und Perspektiven für Versicherungsmakler

Matthias Sandrock
978-3-96329-307-8 | 24,90 € | Veröffentlichungstermin: 4. Januar 2021

Hier werden alle praxisrelevanten Aspekte des Vertriebsrechts aufgegriffen. Anhand von Fällen wird der “Lebenszyklus” eines Maklerbetriebs, d.h. von der Gründungsphase (Registrierung) über die Akquise (z.B. Wettbewerbsrecht, Datenschutz, Beratung etc.) und der Bestandaufbauarbeit bis zur Beendigungsphase (z.B. Bestands-Verkauf, Insolvenz, Tod), nachvollziehbar beschrieben.

Übersichtliche Darstellung der wesentlichen rechtlichen Problemstellungen aus der Praxis von Versicherungsmaklern und -vertretern sowie praktikable Lösungsansätze anhand von Fallbeispielen.

hier bestellen

Nachhaltigkeit und ESG-Kriterien von Lebensversicherungsprodukten 
Beratungsleitfaden für Vermittler

Per Protoschill 
978-3-96329-333-7 | 24,90 € | 28. Oktober 2020

Welche Bedeutung hat „Nachhaltigkeit“ bei der Beratung zu Lebensversicherungsprodukten? Was kommt auf Produktanbieter und vermittelnd oder beratend Tätige durch die verschiedenen gesetzlichen Änderungen wie der Taxonomie- und Transparenz-Verordnung zu?

Im Rahmen einer kurzen Bestandsaufnahme werden die aktuelle Produktlandschaft, mögliche Zielgruppen und voraussichtliche Änderungsanforderungen skizziert.

Wer sich bereits heute für Beratung und Vertrieb von nachhaltigen Produkten in der privaten und betrieblichen Altersversorgung aufstellen möchte, findet praktische Hilfsmittel für die Vorbereitung auf eine „nachhaltige“ Beratungspraxis.

hier bestellen

Grundfähigkeitenversicherung
Leitfaden für Vermittler

Alexander Schrehardt
978-3-96329-306-1 | 24,90 € | Veröffentlichungstermin: 1. April 2020

Die Vorsorgeberatung zur Absicherung der Arbeitskraft zählt zu den Königsdisziplinen der Versicherungswirtschaft. Neben dem Klassiker Berufsunfähigkeitsversicherung haben
sich in den letzten Jahren zunehmend mehr alternative Versicherungslösungen auf dem deutschen Versicherungsmarkt etabliert. Vor allem die Grundfähigkeitenversicherung
tritt als Wettbewerber zur Berufsunfähigkeitsversicherung auf.
Der vorliegende Vertriebsleitfaden widmet sich den vertraglichen Grundlagen, den tariflichen Gestaltungsmöglichkeiten sowie den Leistungsvoraussetzungen im Versicherungsfall.
Vorschläge für die vertriebliche Umsetzung im Praxisalltag runden das Informationsangebot ab.

hier bestellen

 

(Betriebliche) Altersversorgung in der COVID-19-Pandemie
Leitfaden für die Praxis

Henriette Meissner/Alexander Schrehardt/Frank Wörner
978-3-96329-322-1 | 17,90 | Veröffentlichungstermin: 27.4.2020

Die COVID-19-Pandemie trifft die Wirtschaft hart. Unternehmen müssen schnell auf geänderte Rahmenbedingungen reagieren. Das verfügbare Einkommen der Arbeitnehmer ist z.B. durch Kurzarbeit reduziert.

Deutlich spürbar schlägt die COVID-19-Pandemie auch auf die private und betriebliche Altersversorgung sowie auf Verträge zur Absicherung der Arbeitskraft durch. Daraus ergeben sich zahlreiche praktische Fragen.

Die Autoren haben die wichtigsten Fragen und Antworten für die Praxis zusammengetragen. Entstanden ist ein kompaktes und unverzichtbares Hilfsmittel für Berater, Makler, Vermittler, Personaler, Steuerberater, Versorgungswerke und Versicherungsunternehmen.

hier bestellen

Der Kompass für die Beratungspraxis

Der Kompass für die Beratungspraxis fokussiert sich auf Fragen der Vorsorge mit einem besonderen Schwerpunkt in der Biometrie und der betrieblichen Altersversorgung. Namhafte und renommierte Autorinnen und Autoren informieren Sie viermal im Jahr zu wichtigen, aktuellen Themen der Beratungspraxis. Der Kompass verbindet das solide Wissen eines Fachbuches mit der AKtualität einer laufenden Zeitschrift.

Der bAV- und Vorsorge-Kompass ist auch als digitales Abo erhältlich: 

Hier können Sie das Abo 4 Wochen gratis testen 

 

 

Kompass 1/2022: Honorare im Fokus, Vorsogre für Freiberufler, Demografie und bAV

Henriette Meissner/Alexander Schrehardt (Hrsg.)
978-3-96329-411-2 | 34,90 € | Veröffentlichungstermin: 15. Februar 2022

Jürgen Evers und Sascha Alexander Stallbaum:
Honorarvermittlung, Honorarberatung: Ein Kompass durch die modernen
Vergütungssysteme: Teil 1: Honorarvermittlung; Teil 2: Fallstricke der Honorarvermittlung; Teil 3: Honorarberatung

Frank Wörner:
Beispiel Rechtsanwälte: Schließung von Versorgungslücken bei berufsständisch
versorgten Freiberuflern: Teil 1: Pflichtversorgung und Garantie; Teil 2: Umfang der Absicherung

Henriette Meissner (Hrsg.):
Demografie-Beratung: Arbeitgeberfi nanzierte Betriebsrente: Teil 1: Mit                                                      doppelter Förderung; Teil 2: Der § 100 EStG in der Praxis

hier bestellen

Kompass 4/2021: Unternehmensversorgung (Geschäftsführer, Freiberufler, Selbstständige)

Henriette Meissner/Alexander Schrehardt (Hrsg.)
978-3-96329-388-7 | 34,90 € | Veröffentlichungstermin: 15. November 2021

Ulrich Beeger: GGF: Entgeltumwandlung als Königsweg?!
Jochen Prost: Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgung über Unterstützungskasse
Peter A. Doetsch und Arne E. Lenz: Statuswechsel bei einem Geschäftsführer – was ist in der Praxis zu beachten?
Claudia Veh: Exit-Strategien für die betriebliche Altersversorgung des Geschäftsführers bzw. Vorstands
Michael Hauer: Die Basisrente – für wen ist sie geeignet?
Frank Wörner: Rechtsanwalt in einer GmbH? Neue Entwicklungen und Auswirkungen auf die Altersvorsorge
Bernd Wilhelm-Werkle: Arbeitnehmer-Ehegatten
Katharina Zey und Jochen Prost: Entgeltumwandlung und sozialstaatliche Transferleistungen: Krankengeld und Erwerbsminderungsrente

hier bestellen 

Kompass 3/2021: Berufsunfähigkeits-Direktversicherung, COVID-Impfschäden in der Unfallversicherung, Haftung nach § 1a (1a) BetrAVG

Henriette Meissner/Alexander Schrehardt (Hrsg.)
978-3-96329-387-0 | 34,90 € | Veröffentlichungstermin: 15. August 2021

Henriette Meissner (Hrsg.): Maklerhaftung und Beratungspraxis: Der Arbeitgeberzuschuss nach § 1a (1a) BetrAVG für Bestandsverträge

Alexander Schrehardt (Hrsg.): Absicherung des Berufsunfähigkeitsrisikos in der betrieblichen Altersversorgung; Arbeitsunfähigkeit vor Berufsunfähigkeit Teil I

Manuel Steinmetz: Die COVID-19-Infektion und Impfschäden in der privaten Unfallversicherung

Claudia Veh: Versicherungen mit Garantieniveau kleiner 100 % in der betrieblichen Altersversorgung – Aspekte aus Sicht der Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

                                                                                         Katharina Zey und Jochen Prost: Auswirkungen einer Entgeltumwandlung auf                                                                                                                             sozialstaatliche Transferleistungen

hier bestellen

Kompass 2/2021: Abgesenkte Grantien, Sicherheit, Rendite; (betriebliche) Altersvorsorge und Niedrigzins

Henriette Meissner/Alexander Schrehardt (Hrsg.)
978-3-96329-372-6 | 34,90 € | Veröffentlichungstermin: 1. April 2021

Dr. Guido Bader: Garantien in der Altersvorsorge – Kollektives Sparen und Beitragserhalt
Dr. Sandra Blome, Dr. Alexander Kling, Prof. Dr. Jochen Ruß: Garantien: Ja – aber die richtigen!
Prof. Michael Hauer: Hybridprodukte (Fondspolicen) und Garantieerzeugung: Die Kosten von Garantien; Fondspolicen mit und ohne Garantien in der Vorsorgeberatung
Dr. Sandra Blome, Ralf Linden: Fondsgebundene Produkte in der Unterstützungskasse
Dr. Uwe Langohr-Plato: Abgesenkte Garantien in der bAV: Die beitragsorientierte Leistungszusage – ein rechtliches Mysterium?
Dr. Erika Biedlingmeier, Elisabeth Lapp: bAV: Das Garantieniveau in der Beratungspraxis Teil 1; Das Garantieniveau in der Beratungspraxis Teil 2: Informationspflichten
Dr. Henriette Meissner: Beitragsorientierte Leistungszusage – Wertgleichheit – Werthaltigkeit –                                                                                             Information – Was sagen Gesetz und Rechtsprechung?
                                                                                        Ergebnisbericht des Fachausschuss Altersversorgung, Deutsche Aktuarvereinigung e.V.: Die                                                                                          Sicht der Aktuare: Garantien in der bAV im Niedrigzinsumfeld

hier bestellen

Kompass 1/2021: Der BU-Versicherungsfall, Reduzierungen bei U-Kassen, M&A: Risiko für bAV?

Henriette Meissner/Alexander Schrehardt (Hrsg.)
978-3-96329-359-7 | 34,90 € | Veröffentlichungstermin: 15. Februar 2021

Per Protoschill: Stichtag 10.3.2021 – Neue Offenlegungspfl ichten für Vermittler zur Nachhaltigkeit
Harald Müller-Delius: Antragsfragen im Lichte des Datenschutzes
Alexander Schrehardt und Roland Aue: Die Stunden der Wahrheit – Der BU-Versicherungsfall
Alexander Schrehardt und Rainer M. Jacobus: Kostenfalle einrichtungseinheitlicher Eigenanteil in der vollstationären Pfl ege
Katharina Zey und Jochen Prost: Auswirkungen einer Entgeltumwandlung auf sozialstaatliche Transferleistungen: Das Elterngeld
Frank Wörner und Karin Gleich: Reduzierung der Dotierungen bei rückgedeckten Unterstützungskassen
Claudia Veh: bAV – Ein nicht zu unterschätzendes Risiko bei M&A-Transaktionen

hier bestellen 

Kompass 2/2020: Protektorschutz, Grundrente und Vorsorge, Antragsfragen der BU 

Henriette Meissner/Alexander Schrehardt (Hrsg.)
978-3-96329-004-6 | 34,90 € | Veröffentlichungstermin: 15. November 2020

Dr. Henriette Meissner (Hrsg.) und Frank Wörner: Richtig Beraten: Die Grundrente, Vorsorgeberatung und betriebliche Altersversorgung
Dr. Claudia Veh: Der Kompass in Krisenzeiten – Privatrechtlicher Insolvenzschutz der bAV von GGF – Teil II
Dr. Henriette Meissner (Hrsg.): FAQ zum Sicherungsfonds Protektor; Übersicht über die Sicherungssysteme der betrieblichen Altersversorgung
Anja Brennecke: Risikoprüfung: Sicher durch den Dschungel der Antragsfragen
Manuel Steinmetz: Die private Unfallversicherung: Erläuterungen des Unfallbegriffs und markttypischer Leistungserweiterungen
Alexander Schrehardt (Hrsg.): Verlust der Fahrerlaubnis PKW – Die wichtigste versicherte Grundfähigkeit
                                                                               Extra: bAV&Vorsorge: Rechengrößen in der Sozialversicherung und Steuer 2021

hier bestellen

Kompass 1/2020: Der Kompass für die Beratungspraxis

Henriette Meissner/Alexander Schrehardt (Hrsg.)
978-3-96329-341-2 | 34,90 € | Veröffentlichungstermin: 15. August 2020

Magret Kisters-Kölkes: Informationspfl ichten des Arbeitgebers
Dr. Susanne Marian: Kompass Hinterbliebenenleistung: Wenn Witwer keine Ehegatten sind!
Dr. Henriette Meissner (Hrsg.): Ausscheiden des Arbeitnehmers ohne Nachhaftung: Die neue versicherungsförmige Lösung; FAQ zur PSV-Pfl icht von Pensionskassenversorgungen
Alexander Schrehardt (Hrsg.): Absicherung des „Berufsunfähigkeitsrisikos“ von Kindern und Jugendlichen; Anzeige einer Gefahrerhöhung nach Versicherungsbeginn; Die deutsche Gesellschaft verändert sich – Muss die Versicherungsbranche Vertrieb neu denken?; Die „Gelbe-Schein-Regelung“ in der Berufsunfähigkeitsversicherung – Haftungsrechtliche Stolperfalle oder tariflicher Mehrwert?
Dr. Claudia Veh: Der Kompass in Krisenzeiten – Privatrechtlicher Insolvenzschutz der bAV von GGF (Teil I)

hier bestellen

Kontakt

+49 721 3509-0 vertrieb@vvw.de