Verlag Versicherungswirtschaft GmbH & Co. KG

Dread-Disease-Versicherung – Band 1

Kompendium für Vermittler

Alexander Schrehardt - Harald Rosenberger

ISBN: 978-3-96329-377-1
Anzahl Seiten: 214
Gewicht: 374 g
1. Jan 2021, 1. Auflage

Preis: 36,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Infos zum Buch

Das Buch kann vorbestellt werden

  • Erscheinungstermin: 15. Dezember 2021
  • 1. Auflage, ca. 214 Seiten
  • Preis: ca. 36 EUR
  • Die Abrechnung erfolgt nach dem Versand.

Die Vorsorgeberatung zur Absicherung der Arbeitskraft zählt zweifellos zu den Königsdisziplinen im Vermittleralltag. Ein privater Vorsorgevertrag für den Fall einer Berufsunfähigkeit infolge einer Erkrankung, eines Unfalls oder eines mehr als altersgemäßen Kräfteverfalls ist ein wichtiger Beitrag für die persönliche Existenzsicherung. Allerdings begründen beispielsweise ein Herzinfarkt oder auch eine Krebserkrankung nicht zwingend eine leistungspflichtige Berufsunfähigkeit. Aber auch im Fall eines Leistungsanerkenntnisses und der Auszahlung der vertraglich vereinbarten Berufsunfähigkeitsrente durch den Lebensversicherer sichert die ratierliche Rentenzahlung nur eine (anteilige) Einkommensersatzleistung. Mit einer Dread-Disease-Versicherung können schwere Krankheiten versichert und mit der Kapitalleistung im Versicherungsfall beispielsweise Darlehens- und Leasingverbindlichkeiten abgelöst oder auch zusätzliche Behandlungsmaßnahmen finanziert werden.

Der erste Band des Kompendiums Dread-Disease-Versicherung widmet sich den vertraglichen Grundlagen und den tariflichen Gestaltungsmöglichkeiten. Mithilfe von Praxistipps, Beispielen und Checklisten werden objektive Bewertungsparameter und Grund­lagen für eine vergleichende Tarifbewertung vorgestellt. So bietet das Kompendium den direkten Bezug zum Vermittleralltag.


Weitere Informationen:

Autoren
Alexander SchrehardtHarald Rosenberger

Erscheinungsjahr
© 2021, 1. Auflage

Schlagworte
Critical-Illness-Insurance · Absicherung von schweren Krankheiten · Zusatzversicherung · Multirentenversicherung · versicherte Krankheiten · Leistungsausschluss · versicherte Risiken · dynamische Anpassung · ereignisunabhängige Nachversicherungsoptionen · ereignisabhängige Nachversicherungsoptionen · Anschlussoption · vorvertragliche Anzeigepflicht

Kontakt

+49 721 3509-0 vertrieb@vvw.de