Verlag Versicherungswirtschaft GmbH & Co. KG

FAQ zur Veröffentlichung einer Dissertation in unserem Haus:

 

Wie ist der Ablauf bis zur Veröffentlichung?

Nach Manuskriptabgabe wird Ihre Dissertation in unserem Haus formatiert. Anschließend erhalten Sie die erste Druckfahne zur Durchsicht und für Korrekturen. Etwaige Korrekturen Ihrerseits werden von uns eingearbeitet und anschließend die verbesserte Druckfahne erneut an Sie geschickt. Diese sog. Umbruchschliefen (i.d.R. sind es 2–3) führen wir durch, bis keine Korrekturen mehr vorgenommen werden müssen und Sie die Druckfreigabe erteilen.

 

Wie lange dauert es bis zur Veröffentlichung?

In der Regel benötigen wir für die Veröffentlichung einer Dissertation ca. 6 Wochen ab Manuskripteingang. Der Zeitrahmen hängt auch davon ab, wie viel Zeit Sie als Autor*in für die Durchsicht der Druckfahnen benötigen und wie viele Umbruchschleifen notwendig sind.

 

Welchen Vorteil bringt eine Veröffentlichung Ihrer Dissertation beim Verlag Versicherungswirtschaft?

Der Verlag Versicherungswirtschaft ist seit über 70 Jahren eng mit der Versicherungswissenschaft verbunden. Wir veröffentlichen in unseren wissenschaftlichen Reihen ausgezeichnete Dissertationen, bemerkenswerte Arbeiten von Nachwuchswissenschaftlern sowie exklusive Themenbände und wichtige Seminar- und Masterarbeiten. Die Wissenschaft dient als Kompass der Versicherungsbranche und zeigt, welche Themen wichtig waren, wichtig sind und welche Themen wichtig sein werden. Deshalb sind die wissenschaftlichen Schriftenreihen fester Bestandteil unseres Buchprogramms, das alle relevanten Themen der Versicherungswirtschaft und des Versicherungsrechts umfasst.

 

Welche weiteren Vorteile bringt eine Veröffentlichung Ihrer Dissertation beim Verlag Versicherungswirtschaft?

Die in unserem Haus veröffentlichten Dissertationen werden in die Nomos eLibrary aufgenommen. Dadurch möchten wir unseren Autoren und ihren Werken eine weitere Plattform bieten und die Dissertationen einer breiten Leserschaft zugänglich machen.

 

Welche Kosten entstehen bei einer Veröffentlichung?

Für die Veröffentlichung Ihrer Dissertation fällt ein Druckkostenzuschuss an.

Die Formatierungskosten Ihrer Dissertation sind in diesen inkludiert. Die Druck- und Formatierungskosten ermitteln wir, sobald wir Ihr Manuskript vorliegen haben. Diese werden Ihnen anschließend mitgeteilt und nach Ihrer Zustimmung wird mit der Realisierung des Projekts begonnen.

 

Was bedeutet die VG WORT-Vergütung für Buchveröffentlichungen (Wissenschaft)?

Gerne möchten wir Sie bei dieser Gelegenheit auch auf die Möglichkeit einer VG WORT-Vergütung aufmerksam machen. Nach Abschluss des Wahrnehmungsvertrags mit der VG Wort erhalten Sie im Folgejahr der Veröffentlichung Ihrer Dissertation eine Vergütung. Die Höhe der Vergütung richtet sich immer nach der jährlich festgelegten Ausschüttungsquote und gem. § 51 des Verteilungsplans nach dem Umfang des Buches.

 

Seitenanzahl Ihres Werkes

Vergütung

49–100

1.400,00 €

101–300

2.000,00 €

301–500

2.200,00 €

501–700

2.400,00 €

701–900

2.600,00 €

901–1100

2.800,00 €

1101 und mehr

3.000,00 €

An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?
Sie können sich gerne jederzeit an das Lektorat wenden. Sie erreichen uns unter lektorat@vvw.de.

 

 

Kontakt

+49 721 3509-0 vertrieb@vvw.de